Die jungen Segler wachsen in der Marina auf

Wir sind stolz darauf, eine Initiative zu berichten, die unsere Marina unterstütz: wir stellen nämlich dem Yachtclub einen Küstenstreifen zur Verfügung, der geschützter als der Lido-Strand ist und wo sich die Optimist Klasse auch im Winter beim schlechten Wetter trainieren kann.

Enrico Bertacchi ist der Direktor der Marina dei Cesari und hat zu diesem Zweck den Stück Marina gewidmet, der früher für die Mega-Yachten aufbewahren war, die nun im Hafen nicht mehr anwesend sind. Ausserdem hat er eine Slipanlage und zwei Schwimmsteganlagen aufbauen lassen, um die Schiffe in aller Sicherheit zu Wasser zu lassen, nachdem sie am Kai ausgestattet sind.

Auf dem Bild: Training in der Marina (junge Sportler – 7 bis 10 Jahre).

Sie befinden sich in der Kategorie: News