Marina dei Cesari

Lungomare Mediterraneo, 26
Fano, PU, 61032
Marche, Italy

Phone: (0039) 0721 800279
Fax: (0039) 0721 813854
Email: info@marinadeicesari.it

 

Facebook

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

 

Newsletter

 

Join the mailing list info@marinadeicesari.it

 

Lage

 

Folgen sie die Karte oder scrollen Sie für weitere Informationen

 

Reservier

 

Falls Sie einen Liegeplatz in der Marina dei Cesari reservieren wollen, können Sie dieses Formular ausfüllen und es zwei Tage vor der geplanten Ankunft an uns schicken.

 

Karte

 

 

Schreiben Sie uns!

Möchten Sie Kontakt mit uns aufnehmen, dann füllen Sie bitte das Kontaktformular hier Rechts aus oder schicken Sie uns einen E-mail mit Ihren Fragen, Hinweisen oder Anregungen an info@marinadeicesari.it

 

Unser Team wird schnellstmöglich beantworten.

 

Unsere Dienstleistungen und die unterscheidende Gastfreundlichkeit unserer Marina erwarten Sie!

 

 

 

 

Kontaktformular

[contact-form-7 404 "Not Found"]

 

 

 Lage

Marina dei Cesari liegt im Herzen der adriatischen Küste und ist der elegante, gut ausgestattete Yachthafen von Fano, dem historischen Fanum Fortunae, der drittwichtigsten Stadt in den Marken, mit ihren zahlreichen Denkmälern, Geschäften und kulturellen Aktivitäten.

Marina dei Cesari ist die maßgeschneiderte Antwort für Bootsfahrer, die eine sichere und angenehme Anlegestelle suchen, nur wenige Schritte entfernt vom überaus interessanten historischen Stadtkern, der durch intelligente Restaurierungs- und Erhaltungsarbeiten der Originalbauten im Laufe der letzten Jahre sein besonderes Flair bewahrte.

Fano ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt in Richtung Kroatien, das nur 70 Seemeilen entfernt ist und mit seinen mehr als 1200 Inseln und zahlreichen Meeresbuchten eine der faszinierendsten Navigationsgegenden des Mittelmeeres ist.

Die Stadt Fano liegt darüber hinaus nur 50 km vom internationalen Flughafen in Ancona und Rimini entfernt, am Kreuzpunkt zwischen der A14 Mailand-Bari und der Via Flaminia, und sie ist der Ausgangspunkt der Autostraße Fano-Grosseto, dank der es möglich ist, echte Kunstschätze wie Urbino, die Gipfel des Monte Catria und des Monte Petrano oder auch Acqualagna zu erreichen, das berühmte Land des Trüffels.

Fano ist umgeben von einem wunderschönen Landesinneren und von den Burgen des Metauro- und Cesano-Tals, die aufgrund ihres Charmes und der ausgezeichneten kulinarischen Tradition auf jeden Fall einen Besuch Wert sind.

 

  • 50 km zum internationalen Flughafen Ancona
  • 50 km zum internationalen Flughafen Rimini
  • 3 km zum Privatflughafen Fano
  • 70 km nach Acqualagna und Piobbico, Produktionsgegend für den weißen Trüffel
  • 45 km nach Urbino
  • 80 km in die Toskana
  • 80 km nach Umbrien
  • 70 Seemeilen nach Pula Kroatien
  • 72 Seemeilen nach Lošinj Kroatien
  • 79 Seemeilen nach Veli Rat / Kornaten Kroatien

 

Karte